Sonntag, 29. Oktober 2017

Der sexy 80er Jahre Look von Saint Laurent

Saint Laurents neuer Kreativdirektor Anthony Vaccarello bringt den Glamour der 80er Jahre zurück! 

Nach Hedi Slimanes grungigem Heroin-Chic, sind die Entwürfe des Italo-belgischen Designers Anthony Vaccarello Glamour pur: Strass, Chiffon, Samt, Leder - diese Kollektion schreit förmlich nach wilden Parties, Champagner und Rock'n Roll! „Ich denke bei YSL immer an den Abend und Partys“, erklärte der Designer selbst backstage nach der Show. Keypiece der Kollektion sind die geschoppten Stiefel "Niki" im sexy 80er-Jahre Look. Sie werden quasi zu ALLEM getragen!

Saint Laurent Fashionshow Fall/Winter 2017
Look 1: All black everything
Ein sexy Off-the-Shoulder Minidress aus schwarzem Satin mit avantgardistischen Ärmeln, eine schwarze YSL-Samtbag und schwarze Veloursboots: fertig ist ein urbaner Look für sexy Großstadtamazonen!




Look 2: The origninal YSL-Blue
Eines fiel bei der Saint Laurent Fashion-Show Fall/Winter 2017 extrem auf: die Inspiration für seine Kollektion holte sich Anthony Vaccarello hauptsächlich bei der verstorbenen Design-Legende Yves Saint Laurent. So durfte natürlich auch das legendäre Yves-Saint-Laurent-Blau in seinen Entwürfen nicht fehlen! Wir kombinieren für diesen Look eine transparente Chiffon-Bluse in ebendiesem Blau mit einem asymmetrischen Volant-Minirock und den "Niki"-Boots!

Sexy Rock'n Roll Looks der Saint Laurent Fashionshow Fall/Winter 2017

Look 3: Black is the new black
> Dieses schwarze Minikleid verkörpert den glamourösen 80s Look par excellence: eine körpernahe Silhouette trifft auf edgy Schulterpolster, extravagante Manschetten und natürlich Strass! Die obligatorischen "Niki" Stiefel mit ihrem charakteristischen V-Absatz sowie eine klassische YSL-Clutch runden den Look ab und transportieren ihn ins Jahr 2017.

DIE Stiefel der Saison: die NIKI Boots von Saint Laurent!

Alle gezeigten Styles findet Ihr bei Emerson Renaldi, Kaiserstrasse 11-13, 90403 Nürnberg.